12 Gründe, warum Botox so beliebt ist

Bei der Betrachtung von Anti-Falten-Kosmetika wird schnell klar, warum Botox die erste Wahl für eine glattere, jünger aussehende Haut ist. Es ist schmerzfrei, semipermanent und so schnell, dass Sie innerhalb Ihrer Mittagspause ein- und ausgehen können. Buchstäblich.

Wir sprachen mit PANAESTHETICS – Experten für Botox Faltenbehandlungen, um herauszufinden, warum Botox so verdammt beliebt ist.

Kosmetische Behandlungen können für die meisten von uns ein Rätsel sein. Wie schmerzhaft sind sie? Ist es das wert? Was könnte ich eigentlich mit meinem Gesicht anfangen?

Hier sind 12 Gründe, warum Botox so zum Mainstream geworden ist.

1. Es bedarf keiner Betäubung

Während dieser Behandlung ist keine Betäubung erforderlich, da Sie nur einen kleinen Stich von der Nadel spüren Nachdem Ihre Haut gereinigt und desinfiziert wurde, werden kleine Nadeln verwendet, um das Muskelrelaxans oder den Dermafüller in die Bereiche Ihres Gesichts zu injizieren, die die meiste Aufmerksamkeit erfordern – normalerweise um die Augen und Lippen. Kleine Nadeln … damit können wir umgehen.

2. Ergebnisse sind nach einigen Tagen sichtbar

Sie können erwarten, die Ergebnisse Ihrer Behandlung zwischen einem Tag und drei Tagen nach den Injektionen zu sehen.

Wann werden Sie mit Komplimenten überschüttet? Glücklicherweise können Sie davon ausgehen, dass Sie die Ergebnisse Ihrer Behandlung zwischen einem Tag und drei Tagen nach den Injektionen sehen. Lass das nur für einen Moment einwirken; 72 Stunden, bis Ihre Haut ein ganz neues Leben erlebt. Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

3. Ihre Haut wird glatter und jünger

Ok, jetzt, um die Wissenschaft von dem, was wir uns ins Gesicht spritzen, vollständig zu verstehen. Botox wird aus dem Botulinumtoxin hergestellt, einem neurotoxischen Protein, das von Bakterien produziert wird, die extrem giftig sein können. Es wird kommerziell für medizinische, kosmetische und Forschungszwecke hergestellt und hat zwei Arten von A und B. 

Typ A wird in der Medizin häufig verwendet – zum Beispiel zur Entspannung von Muskeln bei Krämpfen oder Bewegungsstörungen wie Muskeldystrophie und Parkinson – und für kosmetische Zwecke Behandlungen reduzieren die Bewegung der Gesichtsmuskeln und sorgen für eine glattere Haut.

4. Es wirkt super schnell

Botox ist schnell, nicht operativ und sorgt dafür, dass sich die Menschen so viel erfrischt fühlen. Die Verabreichung von Anti-Falten-Injektionen dauert etwa 15 Minuten, dies kann jedoch abhängig von der Anzahl der behandelten Falten variieren.

5. Sie können sofort Make-up tragen

Make-up kann sofort (und normalerweise) nach der Behandlung aufgetragen werden, solange kein übermäßiger Druck auf den Behandlungsbereich ausgeübt wird. Puh.

6. Sie müssen nicht „eingefroren“ aussehen

Wie jede Behandlung wollen verschiedene Patienten ein anderes Aussehen. „Manche Patienten mögen den gefrorenen Look, der die Behandlung klarer macht, während andere Patienten etwas weitaus Natürlicheres und Feinsinnigeres wünschen“. Das Tolle an diesem Verfahren ist, dass das Ergebnis auf den Einzelnen und seine Bedürfnisse zugeschnitten werden kann.

7. Es gibt keine Ausfallzeiten

Da es sich bei Botox um eine nicht-chirurgische Anti-Falten-Behandlung durch Injektion handelt, gibt es praktisch keine Erholungszeit: Normalerweise können Sie Ihre täglichen Aktivitäten in Ihre Injektionen integrieren, sodass Sie keine Arbeitsunterbrechung benötigen.es

8. Es ist semi-permanent

Botox-Ergebnisse halten nicht ewig an. Wenn Sie also daran denken, eine kosmetische Behandlung vor einem wichtigen Ereignis, Ihrem Hochzeitstag oder einfach nur, weil Sie neugierig sind, wie es Ihre Haut verändert, können Sie sicher sein, was auch immer das Ergebnis ist, das Sie gewonnen haben nicht irreversibel sein. Ein entspannteres und geschmeidigeres Erscheinungsbild hält normalerweise drei bis vier Monate an, und die Patienten müssen etwa dreimal im Jahr behandelt werden, um die Ergebnisse zu erhalten.

9. Sie können es sogar unter die Augenpartie injizieren

Hassen Sie Ihre Lachfalten? Botox kann sehr effektiv die feinen Linien und Falten ausgleichen, die beim Falten des Auges auftreten.

10. Es packt deine Stirnrunzeln an

Wenn Sie sich Sorgen über statische Linien machen (die verbleibenden Falten, wenn Sie Ihr Gesicht nicht bewegen), ist Botox wahrscheinlich nicht die beste Option. Botox eignet sich am besten für dynamische Linien, die entstehen, wenn Sie die Stirn runzeln, lächeln oder überrascht aussehen. Bei statischen Linien funktioniert das nicht so gut, obwohl diese Linien dadurch etwas weicher werden können.

11. Es ist nicht so teuer, wie Sie vielleicht denken

Kosmetische Behandlungen können teuer sein, aber Botox wird pro Bereich berechnet, was bedeutet, dass es billiger sein könnte, als Sie dachten.

12. Symptome (falls vorhanden) sind vollständig erträglich

Wenn Sie sich mehr Gedanken über eine schnelle Rückkehr zur Arbeit als über die Behandlung selbst machen, ist es möglicherweise hilfreich, einige der Symptome zu kennen, die nach dem Eingriff auftreten können, einschließlich Blutergüsse an den Injektionsstellen. Dies sollte jedoch nur eine kurze Zeit dauern während. Manchmal kann sich Ihr Gesicht nach der Behandlung erschlafft anfühlen – besonders wenn Sie Injektionen um die Augenlider hatten. Dies sollte nach ein paar Stunden nachlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.